Zahnersatz

für den zahnlosen Kiefer​

Ist es möglich den zahnlosen Kiefer so zu füllen, dass es wie echt aussieht?  Viele Menschen müssen sich mit dem Thema Zahnersatz-Möglichkeiten beschäftigen. Warum Zähne ausfallen, liegt an verschiedenen Ursachen – egal, warum Sie unter Zahnverlust leiden, wichtig ist, dass man schnell handelt. Je nach Zahnverlustgründen stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung, um sich wieder an einem schönen Lächeln mit gesunden Zähnen zu erfreuen. Ihr Zahnarzt steht Ihnen zur Seite und berät Sie bestmöglich. 

Warum fallen Zähne aus?

Krankheiten, genetische Ursachen oder mangelnde Hygiene können zu Zahnverlust führen. Nicht immer liegt es jedoch am fehlenden Putzen. 

Diese Gründe können unter Umständen dafür sorgen, dass Zähne ausfallen:

  • Stoffwechselerkrankungen (zum Beispiel Diabetes)
  • Ernährung mit zu wenig Nährstoffen
  • Parodontose

Auch wenn die Ursache im ersten Moment nebensächlich ist und einfach Handlungsbedarf gewünscht wird, sollte man wissen, warum es zum Zahnverlust gekommen ist. Nur so kann die bestmögliche Methode für Sie gefunden werden. Abhängig von der eigenen Versicherungsstufe kann der Zahnersatz von der Krankenkasse übernommen bzw. bezuschusst werden. Dazu sollten Sie sich bereits im Vorfeld Informationen einholen – auch das Gespräch mit Ihrem Zahnarzt kann Ihnen notwendige Details geben. 

Sie haben Angst vor dem Zahnarzt und sind auf der Suche nach einer Zahnarztpraxis, die auf Ihre Bedürfnisse eingeht? Wir gehen speziell auf Angstpatienten ein – lesen Sie dazu gerne unseren Blogbeitrag Zahnarzt-Angst überwinden: Als Angstpatient wieder zum Zahnarzt

Interessieren Sie sich für Zahnersatz?
Unser professionelles und sympathisches Team begrüßt Sie zum Kennenlerngespräch in der Zahnarztpraxis Wunderlich Zahnmedizin Berlin Spandau.

Diese Maßnahmen lösen Ihr Problem bei Zahnverlust

Ihr Zahnarzt steht Ihnen bei der Findung der richtigen Methode mit Rat und Tat zur Seite. 

Fach-Zahnärzte unterscheiden folgende Varianten:

Was ist die richtige Zahnersatzmethode für Sie?

Es gibt es verschiedene Methoden, die Ihnen dabei helfen, wieder vollumfänglich lächeln zu können. 

  • Die Empfindlichkeit der Zähne oder das Schmerzempfinden spielen eine wesentliche Rolle dabei, für welche Methode Sie sich entscheiden. Ihr Zahnarzt wird Sie bei vorhandenen Problemen wie Zahnfleischrückgang, Verschlechterung der Knochensubstanz genauestens beraten und Ihnen die richtigen Tipps geben. Bedeutend ist es, dass Sie Vorerkrankungen, Medikamenteneinnahmen, Gendefekte oder Ähnliches ansprechen, um eine passende Maßnahme für Ihr schönes Lächeln ergreifen zu können.
  • Natürlich hängt die beste Zahnersatzmethode auch von den fehlenden Zähnen ab – je nachdem, ob es sich um die Backen-, Eck- oder Schneidezähne handelt. 

Wie ist es bei Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Dank der richtigen, hochqualitativen Geräte wie CEREC® und einem DVT Röntgengerät kann die Behandlung effizient und vor allem kunden- sowie zielgerichtet ablaufen. 
  • Moderne Röntgengeräte (digitales Röntgen: hierbei wird das Bild sofort auf den Computer übertragen, damit ist auch eine schnellere Behandlungsdiagnose möglich. Außerdem ist die körperliche Belastung geringer) sind beispielsweise dienlich, um nachweisen zu können, ob bei Ihnen die Knochensubstanz zurückgeht oder gewisse Kariesherde vorhanden sind. All diese Informationen sind bedeutend, um die Behandlung erfolgreich zu gestalten.

a) Herausnehmbare Prothese mit Implantaten

Wer sich für diese Variante entscheidet, hat wieder Grund zum Lächeln. Die Prothese ist herausnehmbar und wird auf Implantaten getragen. Gerade jenen Menschen, die schon lange unter einem Zahnverlust leiden, wird diese Option empfohlen. Der Grund liegt hauptsächlich darin, dass sich nach vielen Jahren eines Zahnverlustes das Knochenmaterial verändert, sodass eine fixe Prothese kaum noch Halt finden würde.

Interessieren Sie sich für Zahnersatz?
Unser professionelles und sympathisches Team begrüßt Sie zum Kennenlerngespräch in der Zahnarztpraxis Wunderlich Zahnmedizin Berlin Spandau.

b) Brücke auf Implantaten – nicht herausnehmbar

Hierbei handelt es sich um eine sehr nachhaltige Methode, einen Zahnverlust zu behandeln. Die Zahnersatz-Kosten sind dafür am höchsten, aber der Effekt lässt sich sehen und ist bei vielen Patienten sehr beliebt. Die Zahnbrücke wird von Fachkräften auf den Implantaten verschraubt. Durch den festen Sitz schenkt es das authentischste Gefühl. Im besten Fall spüren Sie gar nicht, dass Sie die Brücke im Mund haben. 

Voraussetzung: Um diese Variante anzuwenden, benötigen Sie ein gesundes Zahnfleisch sowie genügend Knochensubstanz. Vereinbaren Sie einen Termin beim Zahnarzt und finden Sie heraus, ob dies für Sie eine gute Lösung ist. 

Neben diesen beiden Methoden gibt es noch erweiterte, kombinierte Varianten, dem Patienten ein Gefühl von mehr Lebensfreude mittels einer Zahnprothese zu schenken. 

Sie haben Angst vor dem Zahnarzt und sind auf der Suche nach einer Zahnarztpraxis, die auf Ihre Bedürfnisse eingeht? Wir gehen speziell auf Angstpatienten ein – lesen Sie dazu gerne unseren Blogbeitrag Zahnarzt-Angst überwinden: Als Angstpatient wieder zum Zahnarzt

HÄUFIGE FRAGEN bei zahnersatz für unterkiefer, unterkieferprothese, implantate kosten

Es gibt viele Gründe, warum ein zahnloser Kiefer mit einer Prothese versorgt werden sollte. Einer der wichtigsten ist, dass die Prothese der Person hilft, ein normales Leben mit besserer Kaufähigkeit zu führen, was wiederum bei der Verdauung und beim Sprechen hilft. Somit wird die Lebensqualität verbessert..

Die Kosten für ein komplettes Gebiss mit Implantaten hängen vom Zustand Ihres Mundes ab und variieren je nach Art des jeweiligen Zahnersatz. Wir erstellen Ihnen bei einem ersten Beratungsgespräch gern einen Heil- und Kostenplan mit mehreren Optionen um Sie transparent aufzuklären.

Bei einem zahnlosen Oberkiefer gibt es mehrere Optionen für Zahnersatz. Eine der häufigsten Behandlungen für den zahnlosen Oberkiefer ist die Verwendung von Zahnimplantaten, um fehlende Zähne zu ersetzen. Wichtig zu beachten ist, dass sich der Kieferknochen im Laufe der Jahre zurückbildet. Somit wird es mit der Zeit immer schwieriger geeigneten Zahnersatz mit ausreichend Halt zu finden. Wir beraten Sie gern bei Ihrer persönlichen Situation und zeigen Ihnen alle Lösungen auf.

Quellenverweis:
Titelbild: ARya7IGFwYA by diana polekhina © unsplash
Infografik: Zahn Kumpan

Besetzung zwischen den Feiertagen
Liebe Patienten,
in der Zeit vom 28.12. – 30.12. sind wir wie gewohnt für Sie erreichbar. Wir wünschen Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit und einen tollen Start ins neue Jahr.
Ihr Praxisteam der Wunderlich Zahnmedizin